Dienstag, 21. Januar 2020

Ratenkredit-Vergleich

Zurück zum Vergleich Drucken

Name: EthikBank
Sitz: Eisenberg (Thür.)
Gründungsjahr: 2002
Mitarbeiter: 70
Anzahl Filialen: keine
 
Mehr über EthikBank:

Die EthikBank ist eine ethisch-ökologische Direktbank. Was die EthikBank von anderen Banken unterscheidet, ist der Umgang mit dem Geld ihrer Kunden. Durch ihre strenge sozial-ökologischen Anlagepolitik garantiert die Bank, dass die Kundengelder ausschließlich im Sinne von Umwelt, Mensch und Natur angelegt werden. Transparenz ist dabei das höchstes Gut der EthikBank. Alle Wertpapiere, Kundenkredite oder Beteiligen werden in der Gläsernen Bank lückenlos offengelegt. So kann jeder Kunde nachvollziehen, wie und wofür die Bank sein Geld verwendet. Die 2002 gegründete Tochter der Volksbank Eisenberg konzentriert sich auf das Kreditgeschäft, Geldanlagen und Girokonten. Sozial engagiert sie sich zusammen mit ihren Kunden für drei Förderprojekte.

Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Es wurden jedoch alle Angaben mit größter Sorgfalt aufbereitet.

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG


Wichtiger Hinweis: Dieses Angebot wird ausschließlich von FMH-Finanzberatung zur Verfügung gestellt. manager magazin online übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung für die Richtigkeit der Inhalte. Für die Leistungen von FMH-Finanzberatung gelten die AGB von FMH-Finanzberatung.